NOGGO e.V.
Headerimage
  • Masterworkshop Supportive Therapie in der gynäkologischen Onkologie
  • Webinar Konservative Gynäkologische Onkologie: Update Ernährung
  • GCP Grundlagenkurs & Refresher
  • NOGGO Mitgliederversammlung
  • 17. offene Jahrestagung der NOGGO | wissenschaftliches Programm

Die Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie (NOGGO e.V.) ist eine international agierende Vereinigung mit rund 800 Mitgliedern, die als ärztliches oder medizinsches Fachpersonal in der gynäkologischen Onkologie tätig sind. Darüber hinaus unterstützen ausgewählte Unternehmen der Arzneimittelindustrie die Arbeit des Vereins durch eine Fördermitgliedschaft.

Jährlich erkranken in Deutschland rund 91.000 Frauen an Mamma-, Uterus-, Endometrium-, Zervix- und Ovarialkarzinom. Etwa 27.000 Frauen sterben an den Folgen einer gynäkologischen Krebserkrankung pro Jahr (Quelle: Robert-Koch-Institut, 2017).

Hauptanliegen der Gesellschaft ist es, die Rezidivfreiheit und die Überlebenserwartung von Patientinnen mit verschiedenen Tumorentitäten zu erhöhen. Hierbei findet die Verbesserung der Lebensqualität betroffener Frauen besondere Berücksichtigung.

October 2020
MonTueWedThuFriSatSun
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Termine

„You have to make a commitment
to your speciality to get better at it.“

Prof. Dr. Ignace Vergote // NOGGO-Award-Preisträger 2018

Was macht die NOGGO?

Fortschritt durch Forschung und Fortbildung. Der Verein trägt durch Fortbildungsveranstaltungen für Ärztinnen und Ärzte zur Verbreitung des aktuellsten Wissensstandes und damit zur Verbesserung der Behandlung von Patientinnen mit gynäkologischen Karzinomen bei.

Grundlage dafür sind u.a. Erkenntnisse aus klinischen Studien und Umfragen, die die Gesellschaft selbstständig oder in Kooperation mit anderen Organisationen konzipiert und durchführt. Innerhalb der Arbeitsgruppen der NOGGO werden Studiendesigns erarbeitet, die zum Ziel haben, die Versorgung von Patientinnen mit gynäkologischen Tumoren zu verbessern.

Zugang zu Wissen ist essentiell, um Fortschritte zu erzielen: In unserer Mediathek stehen daher den Mitgliedern Vorträge aus Fortbildungsveranstaltungen als pdf- oder Video-Dateien zur Verfügung.

Cookie- & Datenschutz-Einstellungen

close

Auch diese Webseite verwendet Cookies. Einige sind für die ordnungsgemäße Funktionalität der Webseite notwendig, andere bieten Ihnen einige Komfort-Optionen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie akzeptieren und ob wir Daten an Drittanbieter-Server übertragen dürfen:

Notwendig

Komfort